Meine Schafe hören meine Stimme
- SCHALOM - BE WELCOME - SOYEZ BIENVENUE -
- HERZLICH WILLKOMMEN - שלום כולם -
Im Begegnungsort für Suchende, Fragende und Wissende?! ..auf dem Weg; dein Volk ist mein Volk und dein GOtt ist mein GOtt!! Juden für Judentum.. Wir lernen (wieder) jüdisch zu sein..
hab Dank, Todah, Merci, Thank You,
für den Besuch hier im Forum und dein Interesse, wir freuen uns wenn du dich anmeldest und mit uns lernen willst, und einen fairen, respektvollen Dialog wünschst..

Der EW`ge segne dich!

Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Schlüsselwörter

taufe  Jerusalem  

TRANSLATOR
Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

RSS-Feeds


Yahoo! 
MSN 
AOL 
Netvibes 
Bloglines 


Teilen - Share - Partager
Internetdienstfavoriten (social bookmarking)

Internetdienstfavoriten (social bookmarking) Digg  Internetdienstfavoriten (social bookmarking) Delicious  Internetdienstfavoriten (social bookmarking) Reddit  Internetdienstfavoriten (social bookmarking) Stumbleupon  Internetdienstfavoriten (social bookmarking) Slashdot  Internetdienstfavoriten (social bookmarking) Yahoo  Internetdienstfavoriten (social bookmarking) Google  Internetdienstfavoriten (social bookmarking) Blinklist  Internetdienstfavoriten (social bookmarking) Blogmarks  Internetdienstfavoriten (social bookmarking) Technorati  

Speichern Sie die Adresse von Meine Schafe hören meine Stimme als Internetdienstfavorit (social bookmark)

heute gut und morgen besser, durch euch!
uns fehlt nur noch..
heute gut, doch Morgen besser durch euer Mitmachen und eure Aktionen, uns fehlt nur noch die Bekanntheit und Werbung, doch die Reputation soll das tun, unserm G`TT sei Ehre und Dank in Allem, damit wir wachsen und Frucht bringen! Seid gesegnet in reichem Masse, denn IHR seid von Ewigkeit her geliebt...

Morgenlob! Dankgebete zu unserem geliebten Vater/Abba! Todah!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Morgenlob! Dankgebete zu unserem geliebten Vater/Abba! Todah!

Beitrag  Admin am 21/11/2012, 12:54


Morgenlob!

Gepriesen Ewiger Vater für deine Liebe und den wunderschönen neuen Morgen den du vor Urbeginn geschaffen und mir heute schenkst, ich will mich freuen an dir und mich glücklich schätzen dich kennen zu dürfen.

Danke Abba, dass du mich so reich beschenkst mit Gnadengaben und Segnungen um in dieser Welt zu bestehen und deinen Namen zu rühmen, der du mit deinem Hauch in mir lebst und mich lieben lehrst.

Gepriesen ist dein Name seit Generationen und wir preisen deinen Namen heute und wir werden preisen dich in ewigen Zeiten und für immer werden unsere Nachkommen deinen Namen preisen bis wir dereinst vor deinem Angesichte ruhen im ewigen Shabbat und uns mit dir freuen.

Ist doch diese Welt nur ein Abglanz der Zukünftigen, so lehrst du uns doch heute schon wie dein Segen in Fülle zur Glückseligkeit führt.

Dein Gesetz zu lieben macht mich reich und glücklich, dein Gebot erhellt meine Sinne und ordnet sie um wahrhaft frei zu werden und zu schenken von dem was du mir gibst und dem das ich erarbeiten darf mit meinen Geschwistern zu teilen, sei es geistiger, körperlicher, materieller oder fühlbarer Natur..

Danke Vater, dass du mich lehrst in deinen Dingen erfolgreich und weise zu werden, du bist mein Rat und meine Liebe, du bist mein Alles und ich begehre nichts mehr, als deinen heiligen Willen in allem und jeden Augenblick zu erfüllen damit deine Salbung und dein Gnadenstrahl der unendlichen Liebe durch mich hindurch das Licht dort hinbringt wohin du es sendest, ungehindert und ohne die Wirkung die du in sie hineinlegtest zu verlieren, ohne zu bremsen deine heilende, schützende, mild fürsorgende, allumfassende weise und heilige Rettung oder zu verfehlen.

Vater du kennst die Zusammenhänge und bist der Schutzhort, in dir berge ich mich und freue mich in deine Werke eintreten zu dürfen, alles in mir jubelt dir zu und betet dich an, voll vertrauen beginne ich jeden Augenblick und beende wie es dir wohlgefällig ist.

Du bist der Retter und Helfer Israels, doch du bist auch der gerechte Retter aller die sich dir zuwenden, wie könntest du sie zurechtweisen wenn sie deine Gebote rühmen von dir lernen und dir vertrauen wollen, sie werden sich widmen den Armen und Waisen, den Witwen und kümmern um die Schwachen und nicht nach ihrem eigenen Vorteil suchen.

In deiner Liebe und Fürsorge gerechter Vater lernst du uns heilig und untadelig zu werden um einen Wohnort deiner Herrlichkeit hier auf Erden zu errichten bis du selbst kommen wirst in ganzer ungeteilter Herrlichkeit und Fülle.

Deine Geduld mit uns erzieht uns im Warten auf die zukünftigen Dinge und wir hören auf dich und handeln nach deinem Ratschlag.

Jetzt im hier und jetzt vertrauen wir dir und lernen dich in unserem Nebenmenschen zu erkennen und zu lieben bis die Erkenntnis gross ist und du uns weitere Aufgaben zuweisest.

Deine Herrlichkeit in uns aufgenommen zeigt uns wie wunderbar und gerecht du bist, mehr und mehr dürfen wir erahnen von dem Heil, dass du unablässig wirkst für alle die ihren Blick auf dich richten und dir vertrauen, die sich auf den Weg machen zu dir und auf dich hören lernen.

Mit massloser Gänze beschenkst du uns schon im hier und jetzt und wir brauchen Werke, Taten und Worte, wir brauchen Einsicht um nur ein Stückwerk zu erkennen wie du deine Schöpfung erbaut und geschöpft hast.

Dein Schöpferwille ist unermesslich gerecht und weise, voll der Sorge für alles was da lebt und Odem hat vom Kleintier zum Ochsen, von der kleinen Eizelle zum gesalbten Menschen und alles rundum und rundherum innen und aussen.

Nichts könnten wir hinzufügen oder verbessern was du nicht schon, du unsere ewige Hilfe uns von Anfang an geschenkt hast, gib uns Licht zu erkennen, gib uns dein Feuer der Liebe mehr und mehr damit ein beständiger Jubel der erlösten Herzen uns erschauern lässt, wie gross sind deine Taten o Herr und wie lieblich deine Werke, alle Welt soll dich erkennen können in deinen Zeichen, Worten und Handlungen die du bewirkst zu unserer Hilfe und ständigen Erinnerung an deine grosse Güte, Liebe, Barmherzigkeit, Fürsorge , Recht und Gerechtigkeit.

Du weisst was ein jeder von ihnen braucht von den kleinen Sperlingen, wie könntest du dann eines deiner Kinder vergessen wenn es auf dich schaut und dir vertraut.

Die es noch nicht können führst du beständig und sicher, lockst sie sanft, umwirbst und hauchst ihnen zu, um nach dir zu fragen, die Suchenden werden finden, die Anklopfenden werden eintreten, alle die du gereinigt und geläutert hast werden dir danken o GOtt und eintreten in die Zelte voll Jubel und dir tanzen o Herr unser mächtiger starker GOtt, der du Festungen baust und wieder niederreissen lässt, der du uns für und für umsorgst und mit deiner Liebe bedacht hast um uns gegenseitig zu unterstützen.

Lass wachsen die Erkenntnis, wir sind Brüder und lass nicht mehr zu, dass Brudermord die Erde schändet und all die Spaltungen und Bosheiten, die Divisionen und Missverständnisse, die Lüge verdecken deine nahe Herrschaft in unserem eigenen Herzen.

Einzig und Einmalig, und Heilig bist du Ewiger, wie könnte ich jemals deine Gedanken ergründen, voll Ehrfurcht und Anerkennung bete ich dich an im Geist und in der Wahrheit, staune über deine Werke und freue mich bedacht worden zu sein.

Keines deiner Kinder wirst du je vergessen und ich danke dir Vater, dass du uns erinnert hast an diesem wunderbaren neuen Morgen den du schon vor Urzeiten beschlossen und erschlossen hast in deiner unendlichen allumfassenden Weisheit und über alles unendliche unermessliche allumfassende Liebe ausgegossen hast im Überfluss, o du Unerschöpflich Einer Alles, gepriesen und gelobt dein Name, gepriesen und gelobt seist du, durch jedes Herz, dass dich erkennen kann und dich aufnimmt, dass dich erfahren darf, welch unermesslicher Reichtum mit dir zu sein und mit dir dienen zu dürfen.

Deine Gesetze sind gut und gerecht o Herr, sie lernen uns gütig, mild und heiter zu sein vor deinem Thron deiner Herrlichkeit. Du lässt leuchten dein Angesicht über uns und segnest uns, hab Dank Vater für alles und jeden der mir heute begegnet, dem du begegnest und der dir begegnet. Du bist unsere Verbindung in Wahrheit und Barmherzigkeit, in Liebe und Reinheit in Heiligkeit und Gerechtigkeit, sprichst Recht und lehrst uns mit väterlicher Hingabe, bist unser Vater der seinen Sohn und seine Tochter liebt.

Ja Vater, ich entscheide mich freien Willens deine Werke anzuerkennen und in deiner und von deiner Liebe zu leben jeden Augenblick und zu speisen und zu tränken die hungernden Herzen die du zu mir führst um sie an dich zu ziehen und zu liebkosen.

Ja Vater, deine Liebe will ich ganz aufnehmen und durch mich hindurch lassen, hab dank für alles was du tust, getan und noch tun wirst durch Menschen die sich dir, deinem Segen und deiner Gnade nicht mehr widersetzen.

Wie freue ich mich in die getrösteten Augen und Herzen sehen zu dürfen die deine Gnade berührt und geheilt hat von Verdruss, Gram, und allem was sie von dir noch trennte ist hinweggespült durch das, o dein, so göttlich Geschenk der Vergebung und Versöhnung.

Hab Dank und erfahre mein Lob, Der, den meine Seele liebt, ja ich höre auf DICH und ich liebe dich von ganzem Herzen, aller Kraft mit ganzer Seele und allem was ich bin und habe und werden werde.

Dich zu lieben und dir zu gehorchen ist mir mein Los in dieser Welt, in Freude und mit Wonne huldige ich deiner Huld und deinem Erbarmen mit allen die noch im Dunkeln sitzen im Schatten der Vergangenheit, doch du vergisst niemanden und bedenkst uns mit deinen Gaben die uns laben an Leib, Geist und Seele, unser Verstand ist erfüllt mit dem Willen dir zu gehorchen im Glauben und im Vertrauen wachsen wir und ergänzen uns, deine Gebote machen uns reich und froh.

Alles was du uns sagst, das werden wir tun.

Gepriesen bist du unser Vater und alles was Odem hat soll dir lobsingen, dich preisen und jubeln im Dank.

Du unser Erlöser und Retter du unser Vater der uns liebt und pflegt und hegt.

Dich preise ich und dir danke ich lieber Vater, dass ich bei dir bin, du erfüllst mich mit Freude und Glück, mit Segen und Liebe, Erbarmen und Gnadengeschenken.

Wie schön ist es mit dir zu sein und dich lieben und kennen zu dürfen, dich immer und überall zu loben und zu preisen, dir zu danken und von dir und deinen Taten wie heilenden Geboten künden zu dürfen, dich wahrhaftig anzubeten und dir vertrauen zu können in allem.

Du den meine Seele liebt, du der mich geschaffen und mir das Leben geschenkt um deine Wunder zu erleben.

Du der du mit mir sprichst und mir zuhörst, der mich lehrt zu hören, zu sehen und zu lieben mit einem erneuertem Herzen und einem neuen beständigem Geist. Wie liebe ich dich mein Vater.

Du erfüllst mich mit allem, deine Werke zu tun, du mein Vater und mein Heil, meine Erlösung und mein Retter, du mein Herr und mein GOtt, du meine ganze Sehnsucht und mein Gewinn, du mein Reichtum und mein grösster Schatz, ich liebe dich und meinen Nächsten wie mich selbst und freue mich dich lieben zu dürfen und dich ehren zu können.

Wie danke ich dir, dass ich dir danken darf um deine Wege zu gehen.

Du führst sicher und beständig, dir vertraue ich ganz und gar, du den ich liebe dank deiner Gnade und Erkenntnis die du mir zugeteilt hast.

Wie wunderbar die Geheimnisse die du enthüllst, du meiner Seele, Geist und Herz Bräutigam, mich verzehrt dich zu loben und dir zu danken immerdar mit aller Kraft und ganzem Vermögen, dir gehorche ich und hänge mit meinem ganzen Sein und freiem Willen an, du mein geliebter Vater, du mein ein und alles, meine ganze Erfüllung.

Sehnt mich darnach, dass alle dort sind wo ich in dir bin und zur Erkenntnis deiner Liebe gelangen und in deinem Frieden weilen, der die Kraft hat alles zu verändern und zu heiligen, der Recht und Gerechtigkeit schafft für alle Unterdrückten, Schwachen, Hungernden, Dürstenden, Trauernden, Kranken, Leidenden, Geschändeten, Nackten, Gefangenen und Suchenden.

Dich lobe und liebe ich um deiner Selbst und weil nur du der ganzen Ehre würdig bist.

Will in deiner Hand sein wozu du mich geschaffen und vermehren in deiner Fülle der Gnadengaben und deines Segens die Freude an dir du mein Geliebter und die Dankbarkeit und Anerkennung deiner Rettung und heilenden Botschaft, Kinder des Höchsten zu sein, der seine Kinder liebt und sich um sie kümmert.

Keiner soll verwahrlost noch ohne Erkenntnis deiner übergrossen Güte und Milde sein, um dich zu lieben, dich den Barmherzigen, die Liebe selbst.

Alle mögen ihre Häupter erheben zu dir mein Vater und dich in deiner Schönheit und Einzig-keit, Einigkeit und Herrlichkeit erkennen.

Niemand soll sich mehr von dir abwenden und seine eigenen Wege gehen die ihn von dir weglocken, alle sollen sie kommen unter den Schutz deiner Flügel der Gerechtigkeit und des Erbarmens, freiwillig zur Liebe werden in ihrem Sehnen, Denken, Planen und Handeln.

Wahrhaftig dann sind alle geheiligt und gereinigt von dem Unrat der Lüge und dem Ballast der Täuschungen, werden keine unheilvollen Dinge mehr vollbringen denn du o Ewiger wirst sie zur vollen Erkenntnis gebracht haben in der Schönheit und dem Glanz deiner Majestät.

Mögen es viele sein die sich dir nicht widersetzen und auf dich hören.

Mögen es alle sein die im Buch des Lebens verzeichnet sind von allem Anfang an und mögen ihre Namen eingefügt sein in das grosse Helfernetz, dass du bereit hältst dich den wahren und einzigen GOtt und Vater zu erkennen und zu lieben, der du die Liebe selbst bist und niemanden abweisest der dich aufrichtig um Vergebung bittet und Busse tut, sich abwendet vom bösen Weg und sich einfügt in deinen Plan einander Hilfe zu werden.

Versammle immer mehr deiner Kinder und rüste uns zu mit neuer Kraft und Liebe aufdass wir Licht sind in deinem Lichte zu deinem Ruhm, zu deiner Ehre allein und unserem Wohle in deinem Frieden, den die Welt nicht schaffen doch deine Kinder annehmen und vermehren dürfen auf deinen Wegen.

Es ist Zeit vom Schlafe aufzustehen, lass und wach und heiter deinen Auftrag erfüllen als die Gerechten vor deinem Thron der Gnade über alles geliebter Vater, damit die Ungerechten noch eine Möglichkeit finden werden zur Rückkehr/Techuva, hin ganz zu dir und sie zu Gerechten werden dank deiner alles übertreffenden Barmherzigkeit.

Du kleidest, nährst, stärkst und labst uns, erfrische uns, um noch eifriger deine Werke der Liebe und Mildtätigkeit zu üben aufdass man dich erkennen möge und wir treue Zeugen deiner selbst werden.

Danke Vater für so viel Liebe und Geduld, für so wunderbare heilende Worte und Taten die du kündest um deine geliebten Kinder im Segen zu bewahren und die noch fern sind in deinen Segen zu bringen.

Danke für alle die sich zurückholen lassen und umkehren werden, die sich von deinem Liebeshauch berühren und bewegen lassen.

Dein Gericht wird hart und streng, denn du bist ein gerechter Richter für alle die blind, taub, lahm, tatenlos und im Hass verharren wollen, die richten und ungerecht wie böse handeln wollen, die nicht zur Erkenntnis deiner Liebe gelangen wollen und dich verachten, die ihre Brüder quälen und nur der Lüge und Täuschung dienlich sind, du wirst sie in deinem grossen und gerechten Zorn vernichten.

Keiner der hart, halsstarrig und unbelehrbar bleibt wird dich erkennen um von dir gerettet zu werden.

Doch jene die in der Bedrängnis ausharren und alle die Umkehr von den bösen Wegen machen werden belohnt werden und du selbst wirst sie krönen und schmücken mit deinen gerechten Taten o liebender Vater unser.

Gross und Heilig bist du gerechter Vater, Herr und Einziger Elohim, du der Lebendige, das Alef und das Tet, dich lobe und preise ich mit ungeteiltem Leib, Geist, Herz und aller Kraft in Freude.

Alle Welt und alles was Odem hat preise dich du gerechter Richter und Herrscher, deine Herrschaft ist Liebe und wer das nicht erkennt ist wahrhaft, taub und blind und braucht nun eine neue Salbung in deiner übermächtigen Güte.

Beschenke sie und lass sie erhalten die Gnade an dir nicht vorüber zu gehen ohne dich zu erkennen, damit sie fleissig dein Lob und deinen Ruhm verkünden durch neues Leben in ihnen das du allein o einziger GOtt grosszügig schenkst.

Bewahre vor Murren und Undank und gib Stärke ein ordentliches Leben zu führen, dass deines Glanzes und deiner Anmut Schönheit und Reinheit würdig ist.

Du ewig Barmherziger erwecke nun die Toten zu neuem Leben in dir. Du der du das Joch zerbrichst und uns aus der Knechtschaft befreist und uns auf unsere Beine stellst um zu gehen und zu zeugen von deiner Herrlichkeit und Schönheit.

Wie lieblich ist`s bei dir zu sein und mit Geschwistern in Eintracht zu walten. Deiner Verheissung Erfüllungen miterleben zu dürfen, zu sehen und zu hören, zu fühlen und zu riechen die Luft der Freiheit die du uns schenkst ewiger gütiger barmherziger liebster Vater und unser König.

JHWH ist dein Name den du uns offenbart hast und den wir allein unter allen Namen preisen und ehren. Du erforscht unser Innerstes und alles jubelt in mir Jah, wie ich dich liebe, anbete und dir unendlich dankbar bin bei dir sein zu dürfen.

Baruch HaShem! Heilig ist dein Name und wird geheiligt sein. Dein Königtum ist ein gerechtes Königtum und es wird kommen, es ist schon da in den Herzen die dich lieben und die aus deiner Liebe leben. Dank dafür geliebter Vater! Gepriesen bist du Ewiger, unser Einer, unser Vater unser König den wir lieben, dessen Namen wir ehren, dich beten wir an und von dir erwarten wir Segen zu jeder Zeit.

Amen und /Tehillah!


(Chronik und Buch der Könige, die Herrlichkeit des Herrn war so mächtig, dass selbst die Priester im Tempel ihren Dienst nicht mehr versehen konnte, das ist Tehillah.)

_________________
..




Hört und seht wie gut der HErr ist, lasst euch segnen und erlebt neue Freude in eurem Leben.
Bleibt nicht stehen sondern geht..

- שמע ישראל יהוה אלהינו יהוה אחד -  Schema Jisrael, Adonai Eloheinu, Adonai Echad - Höre Jisrael, der HErr unser GOtt (ist) einzig - Ακουε Ισραηλ κυριος ο θεος ημων κυριος εις εστιν

Elohim spricht zu Seinem Volk, und es antwortet das ganze Volk mit einmütiger Stimme in dem sie sagen: * ALLE Worte die JaH geredet hat, wollen wir tun!! *
avatar
Admin
Anastasia Israel
Anastasia Israel

Anzahl der Beiträge : 1546
Anmeldedatum : 24.03.12

http://meineschafe.aktiv-forum.com

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten