Meine Schafe hören meine Stimme
- SCHALOM - BE WELCOME - SOYEZ BIENVENUE -
- HERZLICH WILLKOMMEN - שלום כולם -
Im Begegnungsort für Suchende, Fragende und Wissende?! ..auf dem Weg; dein Volk ist mein Volk und dein Elohim ist mein Elohim!! Juden für Judentum.. Wir lernen (wieder) jüdisch zu sein..
Danke, Todah, Merci, Thank You,
für den Besuch hier im Forum und dein Interesse, wir freuen uns wenn du dich anmeldest und mit uns lernen willst, und einen fairen, respektvollen Dialog wünschst..

Der EW`ge segne dich!



Treten Sie dem Forum bei, es ist schnell und einfach

Meine Schafe hören meine Stimme
- SCHALOM - BE WELCOME - SOYEZ BIENVENUE -
- HERZLICH WILLKOMMEN - שלום כולם -
Im Begegnungsort für Suchende, Fragende und Wissende?! ..auf dem Weg; dein Volk ist mein Volk und dein Elohim ist mein Elohim!! Juden für Judentum.. Wir lernen (wieder) jüdisch zu sein..
Danke, Todah, Merci, Thank You,
für den Besuch hier im Forum und dein Interesse, wir freuen uns wenn du dich anmeldest und mit uns lernen willst, und einen fairen, respektvollen Dialog wünschst..

Der EW`ge segne dich!

Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

TRANSLATOR
Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Teilen - Share - Partager
Internetdienstfavoriten (Lesezeichen)

Internetdienstfavoriten (Lesezeichen) reddit      

Speichern Sie die Adresse von Meine Schafe hören meine Stimme als Internetdienstfavorit (Lesezeichen)

RSS-Feeds


Yahoo! 
MSN 
AOL 
Netvibes 
Bloglines 



Die Messias-Frage

2 verfasser

Nach unten

Die Messias-Frage Empty Die Messias-Frage

Beitrag  Asarja עזריה 27/10/2022, 15:42

BEITRAGS-ÜBERNAHME von ABA bei CHRISTSEIN HEUTE



Die Messias-Frage wird wohl ein wirklich nie endendes Thema sein.
Nicht nur global gesehen zwischen uns Juden und den Christen; da es besonders innerhalb unserer Religionsgemeinschaften zu viele Gruppen gibt, welche meinen die "absolute Wahrheit" für sich gepachtet zu haben. Bei uns Juden geht dies los bei den ULTRA ORTHODOXEN, über die LIBERRALEN, bis hin zu den REFORMIERTEN !
Im Christentum ist dies noch viel weiter gefächert.
Da haben wir die 3 großen Glaubens-Ansichten der
a) KATHOLIKEN, b) ORTHODOXEN (gr./russ.) c) REFORMIERTE
und jetzt müsste ich unzählige "SEKTEN" aufführen, welcher ebenfalls meinen die "absolute Wahrheit" zu vertreten.
Doch lassen wir das, denn ich widme mich einmal nur diesem Thread zu 🐰



osco schrieb:
… die jüdische Tradition meint,
die biblischen Aussagen über den Messias nur verstehen zu können,
indem sie „zwei Messiasse“ postuliert:
Einen „Messias Ben Josef“ (Josefssohn) und
einen „Messias Ben David“ (Davidssohn)
Damit hat osco im Grunde gesehen völlig recht. Wir benennen es allerdings in den …
priesterlichen MESSIAS aus dem Hause AARON !
politischen MESSIAS aus dem Geschlechte DAVIDS ! und den ...
(darüber schrieb ich bereits, siehe: LOGIK der JACHAD (Essener) > 2 Messiasse <)


Die falsche Antwort hierauf gab Heinz B, bei der wir Juden wie gewöhnlich für dumm und beknackt hingestellt werden. Untermauert natürlich mit den heiden-christlichen Schrifttum aus den sog. "NT" (Neuen Texten)  Cool

Heinz B schrieb:Matthaeus 11:25,26
Zu der Zeit antwortete Jesus und sprach: Ich preise dich, Vater und HERR Himmels und der Erde, daß du solches den Weisen und Klugen verborgen hast und hast es den Unmündigen offenbart.…
:(
Natürlich wieder einmal eine "Jesus-Aussage" die aus der Feder des heidnischen Christentums Jahrhunderte später stammt.
Deshalb ...
man bedenke immer wieder bei solchen Zitaten, woher sie stammen erinnere sich »WIE ist das sog « "NT" überhaupt entstanden  Question
… und weiter:


Heinz B schrieb:Wenn Israel etwas nicht passte zimmerte es sich seinen eigenen Gott
Wahrscheinlich hat das heidnische Christentum sich hier ein Beispiel an uns Juden genommen und sich nicht nur einen Gottes-Sohn, sondern gleich eine komplette heilige Dreieinigkeit gezimmert! Shocked
Heinz B schrieb:Gott wusste vor Anbeginn der Welt, wer an ihn und seinem Sohn glauben wird.
Das ist korrekt !!!
und hier die Liste der Gottes Söhne:

Von den Göttern ZEUS und URANOS und OSIRIS
kennen wir:

Ares, Hebe, Eileithja, Hephaistos
Kronos, Demeter, Hades, Horus
(die germanischen Gottheiten und ihre Söhne sparen wir uns)
Heinz B schrieb:… denn sie hätten ja ihre Machtposition eingebüßt und ihre Lügen und Fehler bekennen müssen.
Auch dies setzt sich bis heute fort.
Also – genau so wie bei den CHRISTEN ! Shocked
und dann noch ...

Heinz B schrieb:» Dies sind die Worte des Apostel Paulus «
die Realität hierzu heißt:
» Nicht alles was wir von PAULUS lesen,
» muss auch von PAULUS stammen


DENNOCH:
Endlich auch eine korrekte Antwort von Heinz B über uns Juden

Heinz B schrieb:Sie wussten ganz genau, dies ist NICHT Gottes Sohn.
Dies ist dann auch bestimmt der Grund dafür,
dass es nur 0,05% Jesus-Messias-Gläubige JUDEN bei uns in ISRAELDie Messias-Frage Vcu7p3i9  gibt!

Die Messias-Frage 1f60e
... und da war noch :
Heinz B schrieb:es sei denn sie bekehren sich.
Und das ist mit "Gott schlägt sie mit Blindheit" gemeint.
NEIN - lieber Heinz B
Wir werden uns bestimmt nicht zu einem heidnischen Kruzifix-Götzen bekehren!
Deshalb bleibt unser Volk der JUDEN weiterhin zu 99,95%  blind
 :(  Embarassed  Rolling Eyes
Asarja עזריה
Asarja עזריה

Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 05.01.20
Ort : Kibutz

https://www.youtube.com/embed/7yhpfLojxUA

Nach oben Nach unten

Die Messias-Frage Empty Die Messias-Frage -2-

Beitrag  JORAM יורם 27/10/2022, 15:44

שלום כולם
Schalom zusammen!
Mimi1 schrieb:
Wie ist es mit all jenen Israeliten, welche durch diese "Decke über ihrem Herzen" Jesus nicht erkennen konnten und so inzwischen, ohne ihn zu erkennen, gestorben sind:
Erkennen sie also am Ende dann Jesus doch und werden sie gerettet?
Nun denn, also, liebe Mimi; dann werde ich jetzt mal die "Decke" über unseren Augen etwas lüften.
Ebenfalls die heidnischen Messias-Ausführungen etwas zurecht rücken.
HIER nun:
Wie wir Juden(Israeliten) die MESSIAS-Angelegenheit sehen, bzw. schon vor "2000 Jahren“ sahen !!!

Bis zur Zeit der Zerstörung des 2. בית המקדש Beit-HaMikdasch (sog. Tempel) durch die Römer gab es mehrere Ansichten und Auslegungen über das Kommen es MESSIASES !
Um diese zu kennen und verstehen, bedarf es eingehende Kenntnis der verschiedenen religiösen Bewegungen innerhalb des antiken Judentums!

Erst müssen wir die 2 Hauptrichtungen auseinanderhalten:
a) das HELLENISTISCHE Judentum :
> Diaspora – göttliche Philosophie – die Therapeuten –- Allegoristen – Asketen – Sibyllinische <
zu unterscheiden in: -materialistische-pneumatische-rechtgläubige !
b) das (fälschlich genannte) PALSTINENSISCHE Judentum :
> Apokalyptiker – Individualisten – Am HaArez (Landvolk) – Essenische – Minäismus <
Die von mir unten aufgef. Gruppen sind in all den verschiedenen Richtungen vermischt zu finden:

Wir unterscheiden hier die ...
פרושים = (peruschim) > Pharisäer (davon gab 7 Gruppen: Schimi / Nikpi / Kiazai / Medochai / Neeman / Muran / Ohef)
צדוקים = (zadokim) > Sadduzäer , die (selbst)Gerechten ;(bekannt als die Auferstehungsleugner)
נוצרים = (nozrim) Nachfolger des Nazareners Jeschua (erst Juden, dann Heidenchristen)
בתושנים = (betuschinim) > gemeinschafts-Schule des 2. Tempels
סופרים = (sofrim) > Schriftgelehrte (aus allen Gruppen möglich)
תנאים = (tnaim) > als die Taniiten (Talmudstudierte) später erst bekannt (Amoräer)
צנעים = (zenaim) > die Genügsamen (tw. bei den Essenern auch zu finden)
יחד = (jachad) > die Einheit der Abgesonderten (vorw. die Essener)
קנאים = (kanaim) > die Zeloten / Eiferer (militante messianische Bewegung)
סקינאים = (skinim) > Dolchmänner und Messerstecher (Freiheitskämpefer gegen ROM)
שומרונים = (schomronim) > die Samaritaner (tw. aus den versprengten 10 Stämmen)
חסידים = (chasidim) > Die Frommen, Begnadeten, Treuen (spätere Entwicklung)
נזירים = (nasirim) > die Enthaltsamen / Asketen
גרים = (gerim) > Konvertierte Judengenossen aus den Gojim (Heiden)

Es gab 5 große und unterschiedliche MESSIAS-ERWARTUNGEN (bzw. Auslegungen)
1. Der militante MESSIAS (z.B. der Zeloten)
2. Der königliche >Sohn< aus Davids-Linie
3. Der Hohepriesterliche, der den Untergang des >falschen< Priestertums herbeiführt
4. Der RETTER des Volkes ersehnt vom Am-HaArez
5. Ein MESSIAS als der priesterliche >Ben Josef< durch den auch die Heiden gläubig werden!
... und ein MESSIAS als der königliche >Ben David< (Endzeit-MESSIAS)



... und da gibt es noch die allgemeine Frage !?
... Haben die Liberalen Juden die Auslegung der JACHAD(Essener) übernommen oder ...
Auf keinen Fall !

Das Liberale Judentum ist zu weit gefächert um es überhaupt zu verallgemeinern!
Zu vergleichen ist das liberale Judentum mit dem antiken Am HaArez,
nur mit dem gewaltigen Unterschied, dass es gelehrter ist, als das damalige Landvolk!
Gründer und Lehrer der Liberalen sind zwar etwas vermischt mit den Reformierten-Judentum;
trotzdem ist ein klarer Trennungs-Strich zu erkennen.


und nun weiter zu ...
Die  personale Messiasvorstellung!
Der Messias von uns "Juden" ist EIN POLITISCH- RELIGIÖSER HELD, der Israel politische Befreiung bringen soll. Ihm obliegt die Aufgabe der nationalen Wiederherstellung des jüdischen Volkes.
ER VERSÖHNT DIE MENSCHEN NICHT MIT GOTT, wie JESUS es (nach christlicher Ansicht) tat,
und IST NICHT MITTLER zwischen GOTT UND MENSCH, wie der Mensch JESUS (für die Christen) es ist,
und deshalb gibt es durch IHN auch KEINE SÜNDENVERGEBUNG von GOTT, wie sie der christliche JeSus schenkt.

Im Judentum ist man in der personalen Messias- Vorstellung geteilter Meinung.
Im Zuge der talmudischen Entwicklung tritt zu dem MESSIAS BEN DAVID (dem königlichen Messias)
als sein Vorläufer ein MESSIAS BEN JOSEF (ein kriegerischer Messias) (Rabbi Dossa in Suk. 52a).
Er sammelt die zerstreuten Kinder Israel und richtet in dem von Feinden gereinigten Jerusalem den
alten Tempeldienst wieder ein. - Als ein Eckpfeiler des jüdischen Glaubens ist die Bitte um das baldige
Erscheinen des Messias in das tägliche Gebet aufgenommen worden.

Von der ANTIKE  her möchte ich jetzt nur mal 3 MESSIASERWARTUNGEN von den 5 erwähnten aufzeichnen :

Die SKINIM / ZELOTEN ...
... erhofften den großen Krieger und militärischen Befreier von GOtt, der gegen die Knechtschaft
und Besatzungsmacht der RÖMER kämpft und siegreich hervorgeht!

Die PERUSCHIM / ZADOKIM ...
... erwarteten einen religiös politischen MESSIAS !
Er wird die nationale Wiederherstellung des jüdischen Volkes durchführen;
die religiöse Oberherrschaft übernehmen!

Die  APOKALYPTIKER ...
... sahen das KOMMEN des Messiasses etwas unterschiedlicher:
Herausgreifen möchte ich hier die Gruppe aus der JESCHUA BenJOSEF sowie auch
JOCHANAN der Untertaucher letztendes hätte stammen können,
die י ח ד  [JACHAD] :
(ich zitiere jetzt einiges aus den Schriftrollen vom Toten Meer  1QS, 4Q255-254a,5Q11)

Motto:
B a h n t     י ה ו ה -  JaHWeH einen Weg durch die Wildnis,
- baut in der Wüste eine Strasse unserem GOtt! (s.auch Jes 40,3)

Es wird das KOMMEN von > 2 < MESSIASSE proglamiert,
eines priesterlichen  aus dem Hause Aaron,
und eines politischen  vermutlich aus dem königlichen Geschlechte DAVIDS!

so heißt es in Kollumne 9 Vers 11  :
... und gehen nicht herum mit verstockten Herzen!
Lasst euch von den ursprünglichen Vorschriften lenken,
wie ihr von Anfang an von den Männern der JACHAD(Essener) unterwiesen worden seid!
... und so verfahren, bis der "Prophet [GOttesbegeistete]" (NAWI, -Rufer-Mahner-Künder-Rüger) kommt !
und die MESSIASSE von Aaron und ISRAEL !

Noch eingehender kann man in der endzeitlichen Gemeindeordnung der JACHAD(Essener) lesen: (1QSa, 1Q28a)
Das messianische Festmahl ! ! !
Die JACHAD-Gemeinschaft glaubte in ihrer messianischen Auslegung, dass in den "letzten Tagen"
zwei MESSIASSE aus ihren Reihen hervorgehen würden.
Der eine ein PRIESTER der andere ein königlicher BEFEHLSHABER für die himmlischen HEERE!


שלום אבא
Schalom ABA
זאב ברנובסקי
JORAM יורם
JORAM יורם

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 05.01.20
Ort : חולון

https://www.youtube.com/embed/7yhpfLojxUA

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten