Meine Schafe hören meine Stimme
- SCHALOM - BE WELCOME - SOYEZ BIENVENUE -
- HERZLICH WILLKOMMEN - שלום כולם -
Im Begegnungsort für Suchende, Fragende und Wissende?! ..auf dem Weg; dein Volk ist mein Volk und dein GOtt ist mein GOtt!! Juden für Judentum.. Wir lernen (wieder) jüdisch zu sein..
hab Dank, Todah, Merci, Thank You,
für den Besuch hier im Forum und dein Interesse, wir freuen uns wenn du dich anmeldest und mit uns lernen willst, und einen fairen, respektvollen Dialog wünschst..

Der EW`ge segne dich!

Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Schlüsselwörter

taufe  

TRANSLATOR
Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

RSS-Feeds


Yahoo! 
MSN 
AOL 
Netvibes 
Bloglines 


Teilen - Share - Partager
Internetdienstfavoriten (social bookmarking)

Internetdienstfavoriten (social bookmarking) Digg  Internetdienstfavoriten (social bookmarking) Delicious  Internetdienstfavoriten (social bookmarking) Reddit  Internetdienstfavoriten (social bookmarking) Stumbleupon  Internetdienstfavoriten (social bookmarking) Slashdot  Internetdienstfavoriten (social bookmarking) Yahoo  Internetdienstfavoriten (social bookmarking) Google  Internetdienstfavoriten (social bookmarking) Blinklist  Internetdienstfavoriten (social bookmarking) Blogmarks  Internetdienstfavoriten (social bookmarking) Technorati  

Speichern Sie die Adresse von Meine Schafe hören meine Stimme als Internetdienstfavorit (social bookmark)

heute gut und morgen besser, durch euch!
uns fehlt nur noch..
heute gut, doch Morgen besser durch euer Mitmachen und eure Aktionen, uns fehlt nur noch die Bekanntheit und Werbung, doch die Reputation soll das tun, unserm G`TT sei Ehre und Dank in Allem, damit wir wachsen und Frucht bringen! Seid gesegnet in reichem Masse, denn IHR seid von Ewigkeit her geliebt...

wo finden wir Ungetüm in der Schrift? Oder Dämon?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

wo finden wir Ungetüm in der Schrift? Oder Dämon?

Beitrag  Admin am 28/5/2012, 16:21

Ungetüm

1.) Denn Ägyptens Hilfe ist nichts wert. / Darum nenne ich es: "Das Ungetüm, das untätig ist." Jesaja 30.7
2.) "Wach auf, Jahwe, wach auf! / Umkleide dich mit Kraft! / Zeig deine Macht, wie du sie in den Tagen der Vorzeit erwiesen hast! / Warst du es nicht, der Rahab zerhieb, / der das Ungetüm im Meer erstach? Jesaja 51.9
3.) Durch seine Kraft erregt er das Meer, / durch seine Einsicht zerschmettert er das Ungetüm. Hiob 26.12

Dämon: 5 Mose Kapitel 32,
17 Sie opferten Dämonen, die nicht Gott sind, / Göttern, die sie früher nicht kannten, / neuen, die erst vor kurzem aufgekommen sind, / von denen eure Väter nichts wussten. 18 Den Fels, der dich zeugte, hast du verlassen, / vergaßest Gott, der dich zur Welt gebracht. 19 Jahwe sah es und ergrimmte, / gekränkt von seinen Söhnen und Töchtern.

und auch:
Sie sollen ihre Tiere nicht mehr als Opfer für die Dämonen schlachten, denen sie nachlaufen. 3. Mose 17,7

Nur Wüstenspuk gibt es an diesem Ort / und Häuser voller Eulen. / Strauße wird man dort finden, / und Dämonen führen ihre Tänze auf. Jesaja 13.21

Wildkatzen und Hyänen treffen sich dort, / ein Dämon ruft hier dem anderen zu. / Selbst das Nachtgespenst findet sich ein und ruht sich hier aus. Jesaja 34.14

avatar
Admin
Anastasia Israel
Anastasia Israel

Anzahl der Beiträge : 1546
Anmeldedatum : 24.03.12

http://meineschafe.aktiv-forum.com

Nach oben Nach unten

Re: wo finden wir Ungetüm in der Schrift? Oder Dämon?

Beitrag  Kephas am 16/7/2012, 19:06

Habe die Ehre und Schalom Very Happy

Bin hier auf ein interessantes Zeugnis in You Tube gestossen von dem ehemaligem Hexer John Todd (Collins), der sich bekehrt hat durch die mächtige Hand von unserem Gott und seinem Messias.

Leider ist hier die Ton Qualität nicht ganz so gut, andere Tuber haben das Zeugnis auch in Original und Untertitel.


Die folgenden 5 Filme gehen mehr in das Detail, in der Beschreibung immer auch der Link zum nächsten Film, ausser beim 5. Teil deswegen nun alle Fünf gleich hier für alle die sich interessieren.
Man kriegt gleich einen Einblick, über Dämonen, das sind Geister von Verstorbenen. Man wird auch bestätigt warum manchmal der Haussegen so schief hängt.
Das was er von der Rockmusik sagt, dass die nie neutral sein kann habe ich im eigenen Leben gemerkt. Bei meiner Bekehrung damals kam erst Frieden in meine Seele als ich gute Musik gehört habe.

Videos haben einen Text-Link oder Link zum Original in Englisch.

Sicherlich sind ein paar Dinge die er sagt auch erst mit Vorsicht zu geniessen und die Zeiten stimmen auch nicht alle. Trotzdem wissen wir aber auch, dass die Pläne der Bösen nicht immer gelingen wie die das planen. Könnte der Grund sein warum die Zeitangaben nicht ganz passen.
Gott sei Dank!





Der gute Vater von unserm Jeshua möge uns schützen und uns noch viel lernen damit wir immer auf der Hut sind. Auf Ihn ist verlass!

Liebe Grüsse, euer Kephas
avatar
Kephas
✡ Aktiv dabei!

Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 29.03.12

Nach oben Nach unten

Unser Zeugnis und Prüfstein ist die LIEBE!

Beitrag  Admin am 17/7/2012, 16:05


Bitte vorsichtig sein mit dem Umgang dieses Zeugnisses. Wir brauchen keine Verschwörungs-theorieen um wieder neu abgelenkt zu werden vom Eigentlichen. Wir brauchen keine Hetze und keine Plage, keine Verwirrung und keine Ablenkung, wir sollten das Ziel immer vor Augen haben, nämlich heilig zu werden wie unser Vater im Himmel heilig ist! Ihr wisst das Eigentliche ist immer schon Da!

Unser Elohim JHWH will, dass wir eins sind und seine Gebote halten, dass wir eins sind und einander lieben hat ER uns in Jeshua bestätigt.

Wer mit GOtt ist und seinen Ruach HaKodesh annimmt und sich bewegen lässt, der ist auf der sicheren Seite.
Wir sollen laut Jeshua sogar unsere Feinde lieben, das verstehe ich erst einmal so, dass wir sie Segnen den Willen JHWH zu erkennen und IHM zu gehorchen.
Gemeinsam beten und nicht nur mit dem Kopf, mit Herz, Geist und Verstand der IHM untergeordnet ist und sich führen lassen von IHM der uns geschaffen und berufen. Seine Berufung dankbar annehmen und lernen von IHM aus seinem Wort..
Ja-doch wir selbst sollten Sein Lebendiges Zeugnis Seiner Liebe in dieser Welt sein, ein Anstoss, nicht in Stolz.

Liebe kann nicht verfälscht werden, nur die Liebe ist echt! Sie kommt von GOtt! Und sie ist GOtt, nach den Schriften im neuen Teil der Tanach von Yochanan/Joh.

Kennen wir die Taktik unsere Feinde, sollen wir nicht erst herausfinden ob unsere Mittel genügen um in den Kampf zu treten.
Wenn wir je-doch uns unter den Sieg mit Jeshua stellen und im Geistbraus unseres Vaters uns bewegen lassen, uns um GOttes Gebote mehr kümmern und den guten Weg nicht vernachlässigen, erfahren wir auch die Hilfe und jeden Schutz.

Wir sollten immer ganz unter der Herrschaft JHWH stehen und bleiben!

Wir sollten beten im Ruach HaKodesh und tun was ER uns sagt. Geduldig, sanftmütig, demütig und die Heiligen unterstützen. Das Heilige trägt keinen Schein vor sich her, es ist echt und hat Bestand. Nur ER ist heilig und lehrt uns heilig zu sein. Gemeinsam sind wir stark und wird ER uns rüsten, wenn wir in Seinem Gehorsam stehen.
Dass wir in einem geistlichen Kampf stehen wissen wir und das spüren wir sehr gut jeden Tag, doch ist GOtt für uns wer ist dann gegen uns.
Doch <Vorsicht> vor Selbstüberschätzung und Stolz. Das ist so meine Lieben!

Habe in meinem Leben schon die Wirkung von Hexerei und all dem Übel beobachten können, doch wann immer ein Mensch sich ganz dem Ewigen zuwendet und IHM allein gehorcht, dann kam auch Frieden/Shalom in dessen Leben. Befreiung kommt, wenn man sich heilen lässt und alle Hilfe nur von Elohim erwartet und erbittet, IHN handeln lässt, dazu braucht es unser Einverständnis und unsere ganze Hinkehr zu Ihm! Wer IHM ganz vertraut und liebt, der kommt in die ganze Wahrheit und gewinnt ein weises Herz, denn dieser gibt dem GOtt Israels die ganze Ehre. ER baut uns auf, ER baut die heiligen Stätten wieder auf, wir sind oft die Trümmer, die ER wieder aufbaut, doch dazu müssen wir einander dienen und uns zusammenfügen lassen in eine lebendige Gemeinde seines Shaloms.
Wir sollten mehr auf das achten was wir tun und richtig handeln statt uns mit Dingen zu beschäftigen, was andere tun oder böses planen. (Sicher, soll das nicht bedeuten, dass wir alles um uns herum ignorieren oder keine Kenntnis haben sollen, doch wollen wir von Elohim und den Seinen lernen.. ER öffnet uns die Augen und wir werden sehen, ER öffnet uns die Ohren und wir werden hören, dies bedeutet: wir lernen unterscheiden und richtig handeln in und durch IHN, seine Salbung.) Manche Menschen verschwenden massenhaft Zeit sich um andere zu kümmern (im unguten Sinn) und hetzen und beobachten, statt auf das zu sehen und zu hören was GOtt durch sie und mit ihnen tun will!

Miteinander handeln als Brüder und Schwestern, das haben die Bruderschaften, Clubs, Freimaurer und Hexenzirkel uns manchmal voraus, deshalb scheinen sie stark. Sie sind verschwiegen und widmen sich ganz ihren Zielen oder ihren Idealen, sind absolut im Gehorsam zu ihren Befehlshabern.

Sich in den Gehorsam Jeshuas HaMashiach`s zu stellen, geistlich und alles tun was unser Vater JHWH sagt bringt grosse Frucht und Segen, der nicht nur Macht oder Stärke in sich hätte, die Allmacht GOttes selbst handelt und vollbringt!

Wenn wir mit unserem GOtt, der der einzige GOtt ist, der mit seinem Wort bewirkt was ER aussagt verbunden bleiben und unter Geschwistern die Liebe und Eintracht leben, dann haben die Feinde keinen Erfolg. Überlassen wir den Raum und die Zeit, wie die Gegenwart nicht einem Zufall oder dem Verwüster und der Verwirrung, sehen wir in allem auf den Herrn der Heerscharen, der Himmel und Erde geschaffen, dessen Reich schon mitten unter uns ist, der mit seinem Fingerzeig unter uns wirken will in Seiner Salbung!
Trachten wir nicht nach Eitlem, oder Macht, lernen wir dienen und unseren Vater aus ganzem Herzen lieben und anzubeten im Geist und in der Wahrheit. Widmen wir mehr Zeit, widmen wir unsere ganze Zeit IHM!
Mit jedem Herzschlag und Atemzug, mit allem Denken, Handeln und Fühlen sollten wir ihn loben und ehren und lieben. Und es ist eine Ehre, dass wir das erkennen und tun dürfen!
Lasst keine Angst in eure Herzen und verschwendet eure Zeit nicht, sie ist kostbar um von Elohim zu lernen braucht ihr IHM nur vertrauen und euch führen lassen! In IHM ist weder Täuschung, noch Lug und Trug, so sollten wir alles meiden was uns in Lug und Trug oder Täuschung bringen könnte. Meidet das Böse und tut das Gute, doch nicht nur mit eurem Willen und eurer Möglichkeit, tut es im Ruach HaKodesh! Nicht nur eure Werke machen euch gerecht, die vollkommenen Werke die unser lieber Vater JHWH für uns vorbereitet hat!

Wie sagte Jeshua, ihr könnt nicht 2 Herren dienen, entweder GOtt oder dem Mammon, dem Geld, Fleisch, Erfolg, Ansehen, Vergnügen..

So bleiben wir wachsam und dienen dem einen lebendigem und wahren GOtt und danken IHM alle Zeit und bis in Ewigkeit.
ER zeigt dann jedem genau, was ER zu tun hat. Tun wir die heiligen Werke die ER für uns schon getan hat, das bewirkt der Gehorsam aus Liebe, dass wir die Talente einsetzen und einander dienen in Seiner Liebe die alles zusammen hält was zusammen gehört.

Danke für eure Aufmerksamkeit und eure Freundschaft und Liebe, euren Einsatz, ja wir sind bereit zu dienen dem höchsten GOtt JHWH, der sich so klein machen kann, das haben wir in Jeshua gesehen, der seinen Schülern dient..
Was anderes sagt der heilige Name/HaShem aus, als dass ER da ist und sich kümmert! Er rettet und heilt!
Ist das nicht jemand der dient, wenn er sich kümmert, heilt und rettet. Retter ist nur Einer! JHWH, gepriesen und angebetet in alle Ewigkeit!

Shalom, eure Dienerin Anastasia und Sklavin GOttes.
avatar
Admin
Anastasia Israel
Anastasia Israel

Anzahl der Beiträge : 1546
Anmeldedatum : 24.03.12

http://meineschafe.aktiv-forum.com

Nach oben Nach unten

Ungetümer rundherum.

Beitrag  Ilan am 17/7/2012, 18:13

Schalom!
Kann bloss sagen: "lasst die Finger weg von Tarot, Geistheilern und all dem Astro- Pseudo Kram.
Tora und Liebe von Gott sind die einzigsten Mittel zum Heil Exclamation Exclamation "
Selbst vor Arkupunktur und dem Heilpraktiker Zeugs muss man sich in acht nehmen, man weiss nie mit wem man es da zu tun hat. Habe auch schlechte Erfahrungen mit Physiotherapie (von Unabhängigen, also nicht von der Unfallkasse gezahlt) gemacht, die machen auch den ganzen asiatischen Zauber, heut wird alles New Age mässig und esoterisch als Humanismus und Hilfe, und Toleranz verkauft. Eben nur ums Geld geht es denen.

Was in der Schrift steht wollen die verdrehen und verbannen. Die Geister von Toten und von lebenden Toten überhäufen und überschwemmen gerade so den Markt mit ihre Produkte. Freimaurer-gesetze in der Politik und Produkte der Wirtschaft überall, Symbole und das ganze Register, Profit, Profit!
Heut ist warscheinlich auch ein Tischgebet, "das Baruch ata Adonai" notwendiger denn je um nicht vergiftet zu werden. Very Happy Zumindest hat man mehr Chance zum überleben...
Ist schon gut wenn man die Augen nicht ganz verschliesst und das was Admin sagt, da bin ich auch einverstanden und das mit der Musik vom Kephas hab ich auch gemerkt,
Das was er von der Rockmusik sagt, dass die nie neutral sein kann habe ich im eigenen Leben gemerkt. Bei meiner Bekehrung damals kam erst Frieden in meine Seele als ich gute Musik gehört habe.
danke Kephas. Very Happy

Beste Grüsse und haltet die Ohren schön steif!
avatar
Ilan
✡ Aktiv dabei!

Anzahl der Beiträge : 71
Anmeldedatum : 08.06.12

Nach oben Nach unten

Re: wo finden wir Ungetüm in der Schrift? Oder Dämon?

Beitrag  Juditha am 18/7/2012, 16:52

Shalom zusammen

Die Angriffe kommen von allen Seiten...

Bete aus Schlachter 1951 - Psalm 119,114ff.:

Du bist mein Schirm und mein Schild; ich harre auf dein Wort. Weichet von mir, ihr Uebeltäter, dass ich die Gebote meines Gottes befolge! Unterstütze mich nach deiner Verheissung, dass ich lebe und nicht zuschanden werde mit meiner Hoffnung! Stärke du mich, so ist mir geholfen..

Eloim, Deine Weisungen sind mir Schutz und Schild!
Dein Auge kennt die Gefahr, die ich nicht sehe!
Deine Hand entreisst mich den Bedrängern!

DANKE, DASS DU IMMER BEI MIR BIST! ICH LIEBE DICH!

_________________
Die Freude am Herrn ist meine KraftI love you
  Einladung hier zu klicken, denn dort erzähle ich euch meine eigenen Witze im neuen Bereich.
Arrow 
(-; Jüdischer HUMOR :-) darf aber auch mal ernster werden im Dialog danach..
Urheberrecht mit Elohim.
avatar
Juditha
Moderator
 ✡  Moderator

Anzahl der Beiträge : 433
Anmeldedatum : 24.03.12

Nach oben Nach unten

Re: wo finden wir Ungetüm in der Schrift? Oder Dämon?

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten